Anagramm-Gedicht

Dies ist eine kostenlose Homepage erstellt mit hPage.com.

ANAGRAMM-GEDICHT

Der Begriff Anagramm (von griechisch anagraphein ‚umschreiben‘) bezeichnet ein Wort, das aus einem anderen Wort durch Umstellung (Permutation) der einzelnen Buchstaben oder Silben gebildet wurde.

Bsp.:

Minagolf – Flamingo
Ampel – Palme – Lampe
Atlas – Salat

Der Vorgang dieser Buchstabenumstellung wird als Anagrammieren bezeichnet.

Verallgemeinert kann ein Anagramm auch dadurch gebildet werden, dass anstelle eines Wortes beispielsweise nur eine Silbe, ein Wort oder ein Satz, eine oder mehrere Zeilen eines Gedichts oder ganz allgemein eine beliebige Textpassage durch Anagrammieren verändert werden.

Bei meinem Anagram-Gedicht-Beispiel zum Thema “Schmetterlinge” habe ich eine der einfacheren Varianten der Permutation gewählt, damit es leichter nachvollziehbar ist.

Beispiel:

 

ORIGINALGEDICHT

Freudentanz

Sieh doch, der Schmetterlinge Reigen!
Ihr Flügelschlagen kann verzücken.

Im Auf und Ab sie uns beglücken,
wenn sich die bunten Schwärmer zeigen.

© by Thomas Brod 2013

 

ANAGRAMM-GEDICHT

Freudentanz

Sieh doch, die Schmetterlinge zeigen
im Auf und Ab uns ihr Verzücken!
Wenn Flügel schlagen bunten Reigen,
kann dieser schwärmerisch beglücken

© by Thomas Brod 2013

 

Anmerkung und Erläuterung: Meine beiden Gedichte sind völlig identisch nach der Zahl vorgegebener Buchstaben, aber inhaltlich abweichend.

Das Originalgedicht hat mit Überschrift 23 Wörter
Das Anagramm-Gedicht hat mit Überschrift 22 Wörter

Die Anzahl der Buchstaben beider Gedichte beträgt 129, nämlich:

5 a
1 ä
3 b
7 c
5 d
22 e
3 f
6 g

7 h
9 i
3 k
5 l
3 m
16 n
1 o
8 r
7 s
4 t
5 u
3 ü
1 v
2 w
3 z

In beiden Gedichten sind fast alle Wörter gleich geblieben, es wurden lediglich die Zeilen, die Sätze und das Reimschema des Originalgedichts anagrammiert.

Wörter und Silben aus dem Originalgedicht, die ich anagrammiert habe, sind folgende:

der, sie, Flügelschlagen, Schwärmer, sich

Aus diesen Wörtern / Buchstaben entstanden für das Anagramm-Gedicht folgende Wörter:

dieser, Flügel schlagen, schwärmerisch

Nach oben

Dies ist eine kostenlose Homepage erstellt mit hPage.com.