Blankvers

Dies ist eine kostenlose Homepage erstellt mit hPage.com.

BLANKVERS

Der "blank verse" (engl.), (das Adjektiv "blank" bedeutet eigentlich „leer“, „unverziert“), ist ein reimloser fünfhebiger jambischer Vers oder auch jambischer Pentameter, der im männlichen Vers aus zehn, im weiblichen aus elf Silben besteht.

Der strenge Blankvers wird sehr oft zu leichter handhabbaren flexiblen Blankversen abgewandelt, z.B. durch Enjambements, Metrumvermischung, Übergang in Prosa.

In einigen Gedichtgattungen (Sonett, Terzine, Stanze) tritt der fünfhebige Jambus gereimt auf.

Beispiel:

Wenn Schmetterlinge durch die Lüfte fliegen
und ihre schönen Flügelfarben leuchten,
dann tanzen auch der Menschen Lustgefühle.
Ein kleines Wunder kann so viel bewegen...

© by Thomas Brod 2011

Nach oben

Dies ist eine kostenlose Homepage erstellt mit hPage.com.